Ausflugsziele in der Region

Urlaub in Sonnenbühl heißt Urlaub für die ganze Familie.
Spiel, Sport und Spaß sind die Erkennungszeichen für einen gelungenen Urlaub auf der Schwäbischen Alb.
Hier inmitten der abwechslungsreichen Kuppenlandschaft auf einer Höhe von 700 bis 880 Metern finden Familien mit Kindern ideale Freizeitangebote:


BärenhöhleBärenhöhle
Das Traumland befindet sich direkt auf der Bären- und Karlshöhle. Die Bärenhöhle ist auf 271 Metern begehbar. Hier erschließt sich den Besuchern eine vielfältige Ur- und Unterwelt. Vor tausenden von Jahren lebten hier die Bären und vor etwa 8000 Jahren war die Bärenhöhle die Heimat von Höhlenmenschen.
Die Sonnenbühler Tropfsteinhöhlen sind mächtige Naturwunder von einzigartiger Schönheit. Sie gehören als großartige Naturdenkmäler zum Bild der Schwäbischen Alb. Nebelhöhle(entdeckt 1517), Karlshöhle (1834) und Bärenhöhle (1949) sind prachtvolle und attraktive Ausflugsziele für Besucher aus aller Welt.


NebelhöhleNebelhöhle
Die prachtvolle Nebelhöhle wird als einer der schönsten Schauhöhlen der Schwäbischen Alb bezeichnet. Mächtige 380 Meter misst dieses faszinierende Naturschauspiel der Unterwelt.  
  
Moderne Beleuchtung machen die geologische Besonderheit der Verkarstung mühelos begehbar. Bizarre Tropfsteingebilde und geheimnisvolle Räume machen dieses besondere Naturwunder zum unvergesslichen Erlebnis.


OstereiermuseumOstereiermuseum
In langjähriger Sammlertätigkeit ist in Sonnenbühl eine einmalige Spezialsammlung entstanden - das erste und einzige deutsche Ostereimuseum in Sonnenbühl-Erpfingen.
Auf drei Etagen können Hunderte von Ausstellungsstücken in einzigartigen Farben, Formen und Techniken bestaunt werden.
Die Dauerausstellung bietet Einblicke in christliches Osterbrauchtum von gestern und heute.

Sommer-bob-bahnSommerrodelbahn
Die Sommer-Bobbahn befindet sich beim Luftkurort Erpfingen und ist nur vier Kilometer vom Freizeitpark Traumland entfernt. Die 1,3 Kilometer lange Edelstahlbahn bietet Spaß für Alt und Jung. Insgesamt 13 Steilkurven lassen den Puls höher schlagen.







Schloss LichtensteinSchloss Lichtenstein
Das Wahrzeichen der Mittleren Schwäbischen Alb, das romantische Schloss Lichtenstein verzaubert die Besucher. Die Sehenswürdigkeit thront hoch über dem Echaztal. Von Lichtenstein-Honau aus führt ein Wanderweg zum Schloss hinauf. Das Märchenschloss wurde in den Jahren 1840 - 1842 im Auftrag des Grafen Wilhelm von Württemberg im edelsten Stile des Mittelalters erbaut.
Erwartet werden Sie in den Monaten April bis Oktober täglich und in den Zeiten November, Februar und März an Wochenenden.





AutomuseumAutomuseum Engstingen
Im Automuseum Engstingen wir Ihnen eine einmalige Schau der seltenen Fahrzeuge, die sonst in keinem Museum zu sehen sind, präsentiert. In den verschiedenen Abteilungen erleben Sie die gesamte deutsche Motorisierung in der Zeit vom 1945 - 1959! Ausgestellt sind ca. 40 Oldtimer, davon ca. 60 aus Baden-Württemberg. Sie werden umrahmt von einem reichhaltigen zeitgenössischen Umfeld wie dem häuslichen Heim, der damaligen Mode sowie vielen Fotos und Plakaten.


Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck
Die Gebäude des Freilichtmuseums Neuhausen ob Eck wurden alle versetzt. Sie stammen aus dem südwestlichen Baden-Württemberg, und zwar aus den Landschaften zwischen Schwäbischer Alb, Schwarzwald und Bodensee, von dort, wo unser Land am schönsten ist. Nach eingehenden wissenschaftlichen Untersuchungen wird ein ausgewähltes Haus mit großem technischen Aufwand Stück für Stück abgetragen und im Museum sorgfältig wieder aufgebaut.


Modellshow MerklingneModellbahnshow Merklingen
Auf der Märklin Modellbahnanlage in Spur H0 sind ständig 50 Zuggarnituren im Einsatz, 700 Meter Gleis sind auf der Anlage verlegt. 2000 Figuren vervollständigen die Anlage bis ins kleinste Detail.




Familienpark WesterheimFamilienpark Westerheim
Familienspaß pur in freier Natur






FreizeittippsWeitere Freizeittipps finden sie unter: www.freizeitparks.de
Märchenwald & Märchenpark
Freizeitpark & Erlebnispark Verzeichnis