Häufige Fragen zu unserer
Preisgestaltung

Warum bieten wir keine 1/2 Tageskarten an?

Unser Traumland-Team kann aus wirtschaftlichen und vor allem aus Gründen der Personalknappheit nicht im zwei Schichtentackt arbeiten. Bedeutet wir schließen pünktlich, um uns an die geltenden Arbeitszeitvorschriften auch im Sommer zu halten. Wir könnten daher auch eine Halbtageskarte nicht viel reduzierter als eine Ganztageskarte anbieten. Diese bietet dann aber nur halb so viel Zeit, um sie zu nutzen. Das bedeutet, dass man pro Stunde mehr bezahlen muss, was auch für unsere Besucher*innen unrentabel ist.

Mit einer Halbtageskarte fühlt man sich oft unter Zeitdruck, da man nur begrenzt Zeit hat, um alles zu sehen und zu erleben. Dies kann dazu führen, dass man sich gestresst und gehetzt fühlt. Gerade dies widerspricht unserem Firmenkonzept: Familienzeit entspannt erleben.

Für Sie und ihre Kinder ist es am schönsten, wenn Sie den ganzen Tag bzw. mindestens 5 Stunden für einen Besuch in unserem Freizeitpark einplanen.

Wir garantieren mit unserem Tagespreis einen Tag voller leuchtender Kinderaugen. Unsere 220 Mitarbeitenden im Traumland-Team setzten sich dafür mit viel Herzlichkeit ein.  

Möchten Sie uns öfter im Jahr für nur ein paar Stunden besuchen? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Jahreskarte. Mit dieser besuchen Sie uns bereits ab dem vierten Besuchen reduziert und ab dem 5 Besuch kostenfrei.

Rentner- oder Seniorenermäßigung

Uns besuchen sehr viele Oma und Opas mit Ihren Enkeln, darüber freuen wir uns sehr. Wir möchten gleichzeitig sicherstellen, dass unsere Preise für alle Kunden fair und transparent sind. Dies schließt ein, dass alle Kunden, unabhängig von Alter den gleichen Preis zahlen.

Oma und Opa sind ein sehr wichtiger Teil jeder Familie. Sie unterstützen mit Lebenserfahrung, Geduld, Zeit und oft auch in der Kinderbetreuung und dies alles mit viel Liebe. Diesen Beitrag für die Gesellschaft sind wir uns durchaus bewusst, daher haben wir uns für die folgenden zwei Angebote entschieden:

  1. Unsere Golden Ager ( Menschen über 65 Jahre) erhalten den ermäßigten Preis

 

  1. Menschen ab 80 Jahren erhalten bei uns freien Eintritt (gegen Vorlage des Ausweises)

Familienkarte:

Wir sind uns bewusst, dass Familienkarten in vielen Freizeiteinrichtungen angeboten werden und möchten Ihnen gerne erklären, warum wir uns bewusst gegen eine solche Option entschieden haben.

Unsere Zielgruppe und somit unsere Kundenbasis sind Familien mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter. Unseren Freizeitpark besuchen also auch nur Familien. In unserer Gesellschaft gibt es eine Vielzahl von Familienmodellen.

Um eine gerechte Preisgestaltung für alle zu gewährleisten, unabhängig von ihrer Familienkonstellation haben wir uns für die Einzelpreise entschieden. Eine standardisierte Familienkarte würde eine bestimmte Familienkonstellation bevorzugen und andere Diskriminieren, was nicht unserem Anspruch gerecht wird.

 

 

 

Wir garantieren mit unseren Tagespreisen einen Tag voller leuchtender Kinderaugen. Unsere 220 Mitarbeitenden im Traumland-Team setzten sich dafür mit viel Herzlichkeit ein.  

Möchten Sie uns öfter im Jahr für nur ein paar Stunden besuchen? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Jahreskarte. Mit dieser besuchen Sie uns bereits ab dem vierten Besuchen reduziert und ab dem 5 Besuch kostenfrei.

Mehr erfahren

Allgemeine Informationen im Traumland

Allgemeine Infos

Informieren Sie sich. Alles Wissenswerte zum Traumland.

Märchenwald entdecken

Märchenwald

Lassen Sie sich verzaubern. Wir laden Sie ein sich gemeinsam mit uns auf eine Reise zu begeben, um alte Märchen ganz neu zu entdecken.

Freizeitpark Traumland - Bärenbaustelle

Attraktionen

Ganz gleich ob Sie es es wild und aufregend lieben oder lieber einen gemütlichen Tag verbringen wollen, hier beginnen Kinderaugen zu leuchten.

Parkplan

Unser Parkplan mit einer Übersicht aller Attraktionen steht hier für Sie bereit.

Parkplan öffnen

Freizeitpark Traumland  - Parkplan